Festzelt
Göckelesmaier Fassade Cannstatter Wasen

Festzelt
Göckelesmaier Fassade Cannstatter Wasen

Aufgabe :

Entwurf, Planung und Realisierung der neuen Hauptfassade 2014 in Modulbauweise auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart

Umsetzung :

Charakteristisch ist die waagerechte Holzstruktur aus dunklem original Altholz aus Österreich mit in Nuten eingelassenen LED-Lichtbändern, die – über mehrere Programmierungen angesteuert – unterschiedliche Lichtstimmung erzeugen. Die kastenförmigen Eingangsportale aus hellem Fichtenholz wurden mit doppelflügeligen, verglasten Eingangstüren auf schlanken Stahlprofilen versehen.

Das zentrale, vorspringende Mittelteil aus handgefertigtem Spaltholz wurde anthrazitfarben lasiert und eine gleichwohl kastenförmig umrandete Fensterfläche mit schiebbaren Elementen eingebracht. Die Schlagläden nehmen das typische Rot des Schriftzuges der Brauerei wieder auf.

AUFTRAGGEBER: Göckelesmaier Festbetriebs GmbH
ORT: Stuttgart, Cannstatter Frühlingsfest + Cannstatter Wasen
PROJEKT: Gestaltung der Traditionsfestzelte
PROJEKTFFLÄCHE: 2800 qm
FERTIGSTELLUNG: 2010 - bis heute
AUFGABE: Entwurf, Planung und Modernisierung der
4.200 Gäste fassenden Göckelesmaier-Festzelte auf dem
Cannstatter Wasen und Frühlingsfest

Photos: @Göckelesmaier