Der deutsch-iranische Designer Cyrus Ghanai erlernt das Tischler­handwerk und studiert anschließend Diplom­ingenieur­wesen im Fachbereich Innen­architektur an der Hoch­schule für Technik in Stuttgart. Mit individuellen und unver­wechsel­baren Ausstellungs­konzepten für die Avantgarde der Sanitär­industrie und des Bäder­fachhandels wird der Designer zu einem der führenden Kreativ-Badplaner Deutschlands. Neben High-End-Luxusbädern und Interieurs für Privathäuser, Restaurants und Hotels gestaltet Cyrus Ghanai moderne Festzelt­architektur, als deren Vorreiter er gilt. Cyrus Ghanai ist Mitglied beim Bund Deutscher Innen­architekten BDIA.

Vita:

Projekte in den Bereichen:

ab 01/2010

Interiordesign

Gastronomie